So funktioniert das Leviwa/Whirlator Wirbelkammersystem

Die Whirlator®-Produkte verbessern dauerhaft ihre Wasserversorgung und optimieren die technische Wasserqualität enorm.

Die Technologie

technologie

Alle auf der  Leviwa, FS- Wassertechnologie basierenden Vortex – Systeme funktionieren ohne Strom oder sonstige Energiezufuhr und ohne Zusatz chemischer Substanzen, wie Salze oder Harze. Ausschließlich natürliche Wirbelphänomene verändern anhaftendes Kalzit Karbonat in leicht entfernbare Strukturen.

Natürliche Rotation

rotattion

Die Natur zeigt uns wie es geht und wir das haben wir verstanden. Das Ergebnis ist das einzigartige Wirbelkammersystem der FS-Wassertechnik, wodurch die natürlichen Wirbelphänomene optimal nachgebildet werden.

Besseres Wasser

wasser

Ohne Strom oder sonstige Energiezufuhr
Nur durch Ausnutzung des anstehenden Leitungsdrucks bestehender Systeme
Ohne Zusatz von chemischen Substanzen
Wartungsfrei

Der Whirlator®-Effekt

effekt

Einsparung von Wasser und Energie
Einsparung durch weniger Wartungskosten und Werterhalt bestehender Systeme
Längere Lebensdauer von Wasserrohren, Armaturen und technischen Geräten, die mit Wasser in Verbindung kommen
Reduziert deutlich Kalkablagerungen und Fleckenbildung
Zeitersparnis durch weniger Reinigungsaufwand
Höheres Lösungsvermögen, daher weniger Verbrauch von Shampoo, Wasch- und Putzmitteln, etc.
Whirlator®-veredeltes Wasser erhöht das Wohlbefinden bei Mensch, Tier und Pflanzen
Zur Verbesserung der Wasserqualität
Verwirbeltes, durch die Wirbelkammer in natürliche Rotation versetztes Wasser, schmeckt vielen Anwendern „besser“

Das Ergebnis

4033_Probe D-3@0,25x

Mikroskopische Aufnahme verdeutlicht einen eingefrorenen Wassertropfen und dessen neue, sichtbare Struktur. Hexagonales Wasser, wie bei Wasserproben mit einer hervorragenden Quellwasser-Qualität.
Proben und Testergebnisse werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.